Pfleiderer track systems entwickelt Lösung für den asiatischen Raum

Neumarkt, 18.05.2005 -  

Kompatibilität von Gleisstromkreisen UM71 und RHEDA 2000® bestätigt.

 • Freimeldelängen vergleichbar mit Schottergleisen

Im modernen Bahnverkehr ist bei Geschwindigkei-ten von über 160 km/h ein kontinuierliches Zugsicherungssystem zwingend erforderlich. Neben der visuellen Signaltechnik muss der Fahrer auch über ein Display Informationen über den Streckenzustand und des nächsten Signals erhalten. Bedingt durch die nationalen Entwicklungen im Eisenbahnwesen gibt es in den einzelnen Ländern verschiedene Zugbeeinflussungssysteme.

Für die Feststellung des Belegungsstatus definierter Gleis-abschnitte werden so genannte Gleisfreimeldesysteme eingesetzt. Je nach Anforderung arbeiten diese mit Gleisstromkreisen oder Achszählern. Das Gleisstromkreissystem UM71 speist ein Tonfrequenzsignal in beide Schienen ein. Um einen unbesetzten Status eines Gleisabschnittes sicherzustellen, ist ein bestimmter Mindestsignalpegel erforderlich. Aufgrund der Impedanzen von Schienen und Gleisverbindern werden die Signalpegel mit zunehmendem Abstand zwischen Sender und Empfänger gedämpft. Darüber hinaus ist das System aufgrund der verwendeten Frequenzen vor allem durch induktive Spannungsfälle gekennzeichnet. Diese Effekte müssen durch die regelmäßige Anordnung definierter Querkapazitäten zwischen den beiden Schienen ausgeglichen werden.


Über die PCM RAIL.ONE Group

Die PCM RAIL.ONE Group fertigt seit über 60 Jahren Betonschwellen und Fahrwegsysteme für den schienengebundenen Fern- und Nahverkehr. Als Technologieführer bietet die Unternehmensgruppe ihr Fachwissen auch im Bereich Engineering und Anlagenbau an. Ihre kundenorientierten Innovationen entsprechen höchsten Qualitätsstandards und werden auf der ganzen Welt verbaut.

Mit mehreren Gesellschaften und elf Produktionsstandorten ist RAIL.ONE in Deutschland, Rumänien, Saudi-Arabien, Spanien, Südkorea, Ungarn, der Türkei, den USA und Indien präsent. Jährlich stehen Kapazitäten für über 5 Millionen Gleisschwellen und 750.000 laufende Meter Weichenschwellen zur Verfügung.