Wir liefern schlüsselfertige Produktionsanlagen

RAIL.ONE exportiert Erfahrung, Logistik und Technologie in alle Zeit- und Klimazonen dieser Welt: Standardisierte Modelle für Schwellenwerke können schnell und einfach an jedem Ort errichtet werden. Sie können auf unbebautem Grund errichtet oder auch in bestehende Hallen integriert werden und sind in Leistungsumfang, Output, Produktionsverfahren sowie Automatisierungsgrad genau auf die Wünsche der Kunden zugeschnitten. So werden wahlweise in manueller, halbautomatischer oder vollautomatischer Arbeitsweise bis zu 1.000.000 Betonschwellen pro Jahr produziert. RAIL.ONE sucht für jedes neue Projekt die optimale Lösung: wirtschaftlich, anforderungsgerecht und präzise auf die Landesbedingungen und den Standort zugeschnitten.

Weichenschwellenwerk Schwandorf

Gleisschwellenwek Aschaffenburg

Schritt für Schritt zum Erfolg

RAIL.ONE unterstützt seine Kunden und Geschäftspartner von Anfang an. Nachdem durch den Kunden die Anwendungsbedingungen der zu fertigenden Schwelle wie Betriebsgeschwindigkeit und Achslasten, der Einsatz für Schotteroberbau oder Feste Fahrbahn und ähnliches geklärt sind, wird zunächst das optimale Schwellendesign entwickelt. Dann werden Infrastruktur, Geländebeschaffenheit und Rohstoffe untersucht. Darauf folgt der Entwurf der Fertigungsstätte oder die Modifikation eines bewährten Anlagentyps. Nach Prüfung von Produktionsbedingungen, Luftfeuchtigkeit, Temperaturen sowie den Betonzuschlagstoffen wie Sand, Splitt und Kies werden Probeschwellen unter den Landesbedingungen hergestellt und getestet. In Abstimmung mit den landesspezifischen Normen und Standards (z. B. British, American, Australian oder German Standard) wird die Zulassung erwirkt. Wenn das neue Schwellenwerk gebaut wird, sind die Schwellen meist schon zertifiziert – Produktivität und Wirtschaftlichkeit sind von Anfang an sicher kalkulierbar.

Das Komplettpaket

Der Anlagenbau von RAIL.ONE exportiert die Erfahrung eines der führenden Anbieter von Betonschwellen und Fahrbahnsystemen in die Welt, immer exakt auf die Anforderungen der Kunden zugeschnitten. Alle Leistungen und Arbeitsschritte von der Planung und Beratung über Lieferung und Montage bis hin zur Betriebsunterstützung werden aus einer Hand gewährleistet. Auf Wunsch erfolgt die individuelle Ausbildung des Produktionspersonals sowie von Mitarbeitern in Schlüsselpositionen. Dadurch wird das Team bereits in der wichtigen Anlaufphase unterstützt. Trainiert und angeleitet von den RAIL.ONE Spezialisten wird das Werk so vom Start weg von einer Belegschaft betrieben, die für Effizienz, Nachhaltigkeit und Qualität steht – eben Engineered by RAIL.ONE.