Feste Fahrbahn-System RHEDA CITY GRÜN - Die sympathische Alternative

RHEDA CITY GRÜN ist die begrünte Variante des seit vielen Jahren im Nahverkehr bewährten Feste Fahrbahn-Systems . Bei dem System werden modifizierte Zweiblockschwellen mit Gitterträger in eine kompakte Betonplatte einbetoniert. Für eine ansprechende Optik sorgt die Eindeckung mit Rasen oder Sedum. Den Funktions- und Sicherheitsvorteil einer absolut stabilen Gleislage verbindet das System mit den ökonomischen Vorteilen einer weitgehenden Wartungsfreiheit. Erste Projekte wurden bereits in Berlin und Karlsruhe realisiert, weitere stehen zur Ausführung an bzw. sind in Planung.

Ökologisch wertvoll

Im Vergleich zu anderen Oberbauformen bietet die Gleisbegrünung eine optisch attraktive Variante. Begrünte Gleisflächen dämpfen den Geräuschpegel und minimieren die Unterhaltungskosten. Gewissermaßen verringern Rasengleise die Lärmerzeugung bereits an der Quelle. Auch erhöhte Anforderungen an Erschütterungsschutz und Körperschall lassen sich durch geeignete Sonderlösungen wirtschaftlich realisieren.